• David Crean

Imagining a better World

Hello Everyone,


I hope you are all well and finding ways to be *with* these challenging times. 2020 is a year that will no doubt be remembered for a pandemic. And, whether we like it or not, we are undergoing great change. How we navigate such periods of disruption depends a great deal on our individual resilience, what wisdom we have gained from previous life challenges and our willingness for ongoing transformation.

We could view this disruption in our lives as part of a process of profound healing. The pandemic and its challenges are offering us a stark choice; we cannot go back to the old normal. If Covid-19 has shown us one thing it’s how deeply connected we all are – not only with each other, but also with nature and everything that sustains us.


If we are to imagine a better world we must be prepared to question all our assumptions and all our beliefs. We need to deepen our listening and our availability to ourselves and each other, now more than ever. How else are we to evolve, to find solutions to the crises of our times?


It is only together that we have any chance to make that which seems impossible a living reality; a sustainable world that can face any challenge, a world honouring the countless interconnections that are the web of life. What we can create is only limited by our imagination.


My own work and teaching with Body Resonance and in particular the Quantum Medicine 3-year course is evolving in response to the changing needs and challenges that face us. I’m very excited to be taking these next steps together, with you.

In September we met in Laab for Parts 2 and 4 in the series. This was the first Body Resonance meeting in person since last March. Being able to come together felt very precious. There was an ease and depth in relating between all participants that influenced the work in a profound way. I am grateful to be able to witness what I can only describe as an ‘upgrade’ for everyone. There are hidden gifts to be unwrapped and shared as we live through these ‘interesting’ times. My strong feeling is that what we explore together in the seminars and retreats - all the Body Resonance events - plays an integral role not only in our individual development but also in healing this unique planet we share.


I am grateful for all the support you have given over the years and I look forward to seeing you soon!


with love,


David


Note: if there is anyone who you think might benefit from this work, please let them know about Body Resonance and the 3-year course. The work is, of course, not only relevant for practitioners of any kind but also for people in business, or for anyone seeking deep support for change in their lives.

Stelle Dir eine bessere Welt vor!

Hallo, alle miteinander,

Ich hoffe, es geht Euch allen gut und ihr findet Wege, mit diesen herausfordernden Zeiten * umzugehen *. 2020 ist ein Jahr, an das man sich ohne Zweifel an eine Pandemie erinnern wird. Und ob es uns gefällt oder nicht, wir machen große Veränderungen durch. Wie wir mit solchen Phasen der Störung umgehen, hängt in hohem Maße von unserer individuellen Belastbarkeit ab, von der Weisheit, die wir aus früheren Lebensherausforderungen gewonnen haben, und von unserer Bereitschaft zur kontinuierlichen Transformation.

Wir könnten diese Störung in unserem Leben als Teil eines Prozesses tiefgreifender Heilung betrachten. Die Pandemie und ihre Herausforderungen bieten uns eine große Auswahl. Wir können nicht zum alten Normal zurückkehren. Wenn Covid-19 uns eines gezeigt hat, ist es, wie tief wir alle miteinander verbunden sind - nicht nur miteinander, sondern auch mit der Natur und allem, was uns stützt.

Wenn wir uns eine bessere Welt vorstellen wollen, müssen wir bereit sein, alle unsere Annahmen und Überzeugungen in Frage zu stellen. Wir müssen unser Zuhören und unsere Verfügbarkeit für uns selbst und einander jetzt mehr denn je vertiefen. Wie sollen wir uns sonst weiterentwickeln, um Lösungen für die Krisen unserer Zeit zu finden?

Nur gemeinsam haben wir die Chance, dass, was uns unmöglich erscheint, zu einer lebendigen Realität werden zu lassen. Eine nachhaltige Welt, die sich jeder Herausforderung stellen kann, eine Welt, die die unzähligen Verbindungen ehrt, die das Netz des Lebens bilden. Was wir uns erschaffen können, ist nur durch unsere Vorstellungskraft begrenzt. Meine eigene Arbeit und mein Unterricht mit Body Resonance und insbesondere der 3-Jahres-Kurs für Quantenmedizin entwickeln sich weiter, als Reaktion auf die sich ändernden Bedürfnisse und Herausforderungen, denen wir gegenüberstehen. Ich freue mich sehr, diese nächsten Schritte gemeinsam mit Euch zu unternehmen.

Im September trafen wir uns in Laab zu den Teilen 2 und 4 der Serie. Dies war das erste persönliche Body-Resonance-Treffen seit letzten März. Die Möglichkeit, zusammenzukommen, fühlte sich sehr wertvoll an. Es gab eine Leichtigkeit und Tiefe in den Beziehungen zwischen allen Teilnehmern, was die Arbeit auf tiefgreifende Weise beeinflusst hat. Ich bin dankbar, Zeuge dessen sein zu dürfen, was ich nur als ein Upgrade - eine "Aufwertung" für alle bezeichnen kann. Es gibt verborgene Geschenke, die wir auspacken und mit anderen teilen können, während wir diese "interessanten" Zeiten durchleben. Ich habe das starke Gefühl, dass das, was wir in den Seminaren und Retreats gemeinsam erkunden - all die Body-Resonance-Veranstaltungen - nicht nur für unsere individuelle Entwicklung, sondern auch für die Heilung dieses einzigartigen Planeten, den wir teilen, eine wesentliche Rolle spielt.

Ich bin dankbar für Eure Unterstützung im Laufe der Jahre und freue mich darauf, Euch bald wiederzusehen!

mit Liebe,

David

Hinweis: Wenn es jemanden gibt, von dem Ihr glaubt, dass er/sie von dieser Arbeit profitieren könnte, informiert sie bitte über Body Resonance und den 3-Jahres-Kurs. Diese Arbeit ist natürlich nicht nur für Praktizierende jeglicher Art relevant, sondern auch für Geschäftsleute oder für alle, die tiefe Unterstützung für Veränderungen in ihrem Leben suchen.

CONTACT US

Body Resonance® is a European Community Trade Mark Reg. No. 011338456
© 2007 David Crean

  • Facebook Channel
  • YouTube Channel